Aktuelles aus der Ruhrstadt

Ein frohes, neues Jahr 2014!

Nicole Trucksess Dienstag, den 31. Dezember 2013 um 02:30 Uhr

 

Ich wünsche allen Geschäftspartnern, Freunden und Bekannten ein erfolgreiches neues Jahr 2014!

 

Viele Wege führen zum Bahnhof

Nicole Trucksess Freitag, den 15. November 2013 um 17:32 Uhr

Noch eilen frühmorgens die Pendler auf dem kürzesten Weg zwischen Bahnhof und Schlossstraße durch das Forum Mülheim. Am späten Abend nutzen die letzten Heimkehrer den Weg durch das Einkaufscenter, um zu den Zügen zu kommen. Dies könnte sich bald ändern.

Denn das Centermanagement des FORUM Mülheim setzt der Stadtverwaltung die Pistole auf die Brust: Entweder sie zahlt wieder anteilig Bewachungs- und Reinigungskosten oder Wolfgang Pins sperrt das Forum künftig ab.

Wie kann es dazu kommen? Im Jahr 1974 hatte die Stadt mit dem Betreiber des FORUM eine Vereinbarung geschlossen, wonach sie anteilig Reinigungs- und Bewachungskosten übernahm. Ein Wegerecht im Grundbuch wurde eingetragen, um eine kurze fußläufige Verbindung zwischen Schlossstraße und Hauptbahnhof zu gewährleisten. Zuletzt schlugen die anteiligen Kosten mit fast 65.000 Euro im Jahr zu Buche. Zuviel für eine Stadt, die im Rahmen der Haushaltskonsolidierung an allen Ecken und Kanten sparen muss.

Weiterlesen: Viele Wege führen zum Bahnhof

 

Berthold Beitz ist tot!

Nicole Trucksess Mittwoch, den 31. Juli 2013 um 16:37 Uhr

Er war ein großer Mann der deutschen Wirtschaft

Am 30. Juli 2013 starb Berthold Beitz im Alter von 99 Jahren. Der Vorsitzende des Kuratoriums der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung wäre am 26. September 100 Jahre alt geworden. Jetzt ist er in seinem Ferienhaus in Kampen auf Sylt friedlich eingeschlafen.

Bereits zu Lebzeiten wurde er zur Legende. Er war einer der wichtigsten Macher der deutschen Nachkriegsgeschichte und hatte bis zuletzt das letzte Wort im Stahlkonzern Thyssen-Krupp.

1953 holte ihn Alfried Krupp von Bohlen und Halbach als persönlichen Generalbevollmächtigten zu Krupp. Berthold Beitz wandelte den Konzern nach dem Erbverzicht des Sohnes Arndt von Bohlen und Halbach in eine Kapitalgesellschaft um und führte den ehemaligen Rüstungskonzern wieder an die Spitze der deutschen Wirtschaft.

Weiterlesen: Berthold Beitz ist tot!

   

Zoff um die Bühne

Nicole Trucksess Sonntag, den 21. Juli 2013 um 19:07 Uhr

Es brodelt nicht nur hinter den Kulissen. Wo ein kooperatives Miteinander der beiden auf der Freilichtbühne aktiven Vereine anstrebenswert und sinnvoll wäre, geht es jetzt um Machtspielchen.

„Die Zeit der Sondierung ist vorbei. Wir sind nicht mehr gesprächsbereit.“ Hans-Uwe Koch, Vorsitzender des Regler Produktion e.V. macht seinen Anspruch deutlich: Er will die Freilichtbühne in Zukunft nur mit seinem Verein bespielen, „und zwar als alleiniger Vertragspartner der Stadt.“ Harsche Worte für einen Vereinsvorsitzenden, dessen Versuche, die große Bühne an der Dimbeck zu bespielen, nicht gerade von Erfolg gekrönt waren.

Weiterlesen: Zoff um die Bühne

 

Kreative, die begeistern

Nicole Trucksess Sonntag, den 21. Juli 2013 um 18:33 Uhr

Mülheim hat eine neue Auszeichnung. Der Preis ,Kreativkraft Mülheim’ wird nach zweijähriger Vorbereitungszeit in sieben Kategorien verliehen.

Die fünfzehn Jury-Mitglieder haben sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. Seitdem der Wettbewerb 2011 ins Leben gerufen wurde, wurden zahlreiche Nominierungsvorschläge eingereicht und gesichtet. Rund 60 Kandidaten schafften es auf die Nominierungsliste. „Man spürt, dass die Jurymitglieder ihre Entscheidungen sehr überlegt und mit viel Herzblut getroffen haben“, so Sabine Mann, eine der Mitinitiatoren um Ideengeber Hermann Rokitta. In der letzten Jury-Sitzung wurde intensiv diskutiert, überlegt, geredet - und auch viel gelacht. Denn ein Preis von Mülheimern für Mülheimer soll vor allem eins: Spaß machen.

Weiterlesen: Kreative, die begeistern

   

Seite 2 von 17