Ruhrstadt Mülheim

Polzeimeldung: Maskierte überfallen Lottoannahmestelle

Nicole Trucksess Mittwoch, den 23. Juni 2010 um 09:03 Uhr

Eine 48- jährige Mülheimerin wurde gestern Nachmittag (Dienstag, 22. Juni, 17.40 Uhr) in einer Lottoannahmestelle auf der Aktienstraße überfallen. Mehrere maskierte Männer betraten das Geschäft, bedrohten die Frau mit einer Pistole und drängten sie in ein Hinterzimmer. Hier fesselten sie die Verkäuferin. Eine eintretende Kundin vereitelte vermutlich weiteres. Drei vermummte Männer liefen an der Kundin vorbei aus dem Laden und flüchteten unerkannt. Einer der Bewaffneten soll etwa 20-25 Jahre alt und eine stabile Figur haben. Die Polizei sucht nach Hinweisen und Zeugen, die Beobachtungen im Bereich Aktienstraße/ Eichenberg/ Kreuzfeldstraße gemacht haben.

 

Es ist wieder soweit....

Nicole Trucksess Sonntag, den 06. Juni 2010 um 22:33 Uhr

.... endlich wieder WM!

Es ist zugegebenermaßen für den eingefleischten Fußballfan nicht so ganz leicht, die Wartezeiten zwischen den Weltmeisterschaften zu überbrücken. Nach dem vergangenen Sommermärchen 2006 kam so manchem die Zeit bis zur WM 2010 unendlich lang vor. Doch nach Europameisterschaft, diversen Bundesliga-Spielzeiten sowie etlichen Tauschbörsen, bei denen man noch seine letzten Panini-Bildchen und seit der letzten WM auch Match-Attax-Karten komplettieren konnte, geht es nun endlich wieder los!

Weiterlesen: Es ist wieder soweit....

   

VfB Speldorf im Kreispokal erfolgreich

Nicole Trucksess Freitag, den 21. Mai 2010 um 10:35 Uhr

Gegen den Bezirksligisten Rot-Weiß Mülheim tat sich der Niederrheinligist unerwartet schwer. Auf dem für die Speldorfer ungewohnten Ascheplatz gingen die Gastgeber Rot-Weiß Mülheim durch einen Treffer von Dominic Lengsfeld in der 18. Minute in Führung.

Weiterlesen: VfB Speldorf im Kreispokal erfolgreich

   

Polizei sucht Zeugen: Überfall in Heißen

Nicole Trucksess Montag, den 17. Mai 2010 um 14:35 Uhr

Am frühen Sonntagmorgen, 16. Mai 2010, gegen 2.35 Uhr wurde ein 30-jähriger Mann in Höhe des Toom Baumarktes, Am Förderturm, überfallen. Der unbekannte, südländisch wirkende Täter, der helle Oberbekleidung sowie eine weiße Kappe trug, riss sein Opfer zu Boden und erzwang durch Fausthiebe die Herausgabe der Brieftasche sowie des Handys. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 0201 - 8290 zu melden.

 

 

 

   

VfB Speldorf: Schlappe gegen den Tabellenletzten

Nicole Trucksess Donnerstag, den 13. Mai 2010 um 16:37 Uhr

Es hat sich mal wieder bewahrheitet, was längst in Fankreisen gemunkelt wird: der VfB Speldorf kann nicht gegen Abstiegsaspiranten punkten.

Beim heutigen Spiel gegen den Tabellenletzten TSG Sprockhövel ließen die Speldorfer vor 300 Zuschauern drei - eigentlich sichere - Punkte liegen.

Weiterlesen: VfB Speldorf: Schlappe gegen den Tabellenletzten

   

Seite 14 von 17