Ruhrstadt Mülheim

Bülent Ceylan: Der Rocker unter den Komikern

Nicole Trucksess Montag, den 01. Juli 2013 um 22:29 Uhr

Seine Comedy ist Hochleistungssport. Am 30. Mai 2014 kommt Bülent Ceylan in die Essener Grugahalle und lässt nicht nur seine Haare fliegen.

Die gute Nachricht gleich vorweg: Sein Rücken ist wieder in Ordnung. „Wenn man auf der Bühne zuviel abgeht, kann es schon mal in den Rücken fahren.“ Eine Zerrung plagte den Rocker unter den Komikern, der trotz Schmerzen auf der Bühne stand. „Beim Headbangen haben die Leute was gemerkt. Das sah doch schon sehr tuntig aus.“ 
Dabei lieben es seine Fans, wenn die Haarpracht wild umherfliegt. Die lange Mähne und der Mannheimer Dialekt sind seine Markenzeichen. „Ich bin froh, dass ich noch monnheimerisch schwätze.“ Der 36-Jährige ging in Waldhof zur Grundschule und studierte nach dem Abitur Philosophie und Politik. Sein Berufswunsch: „Irgendwas mit Medien, vielleicht Redakteur. Aber mich zog es vor die Mikrofone und Kameras.“ Dafür sollte er eigentlich seinen Dialekt ablegen, „doch das hab ich zum Glück nie geschafft.“ Bülent Ceylan ohne Mundart ist heute undenkbar.

Weiterlesen: Bülent Ceylan: Der Rocker unter den Komikern

 

Frischer Wind in alten Mauern

Nicole Trucksess Montag, den 24. Juni 2013 um 17:46 Uhr

Das kleine Haus in der Altstadt duckt sich in den Schatten der Petrikirche.
Viele Passanten kennen das schmucke Gebäude zwar von außen, aber in sein Inneres haben sie bislang nicht geblickt.
Dabei birgt es lupenreine Mülheimer Geschichte.


„Gerhard Tersteegen hat hier aus einem Fenster heraus sogar seine Sonntagspredigt gehalten“, weiß Heinz Hohensee vom ,Freundes- und Förderkreis Heimatmuseum Tersteegenhaus Mülheim an der Ruhr e.V.'. Dem Prediger und Schriftsteller Tersteegen, der von 1746 bis zu seinem Tod im Jahre 1769 in dem Haus am Kirchenhügel lebte und sich für arme Mitmenschen einsetzte, hat das Gebäude seinen Namen zu verdanken.
Um das geschichtsträchtige Haus, das im Rahmen der Haushaltskonsolidierung von der Schließung bedroht war, erhalten zu können, wurde im Mai 2011 der Förderverein gegründet. „In dem Netzwerk aus Geschichtsverein und Bürgergesellschaft Mausefalle schließt diese Vereinsgründung eine Lücke“, ist sich der Vereinsvorsitzende Markus Püll sicher. Auch Dr. Kai Rawe, Leiter des Stadtarchivs, betont die Wichtigkeit der finanziellen und ideellen Unterstützung: „Wir sind auf einem guten Weg, das kleine aber feine Museum aufzuwerten.“

Weiterlesen: Frischer Wind in alten Mauern

   

Augen auf im Urlaub - Dänemark und sein grausames Hundegesetz

Nicole Trucksess Sonntag, den 24. Februar 2013 um 22:03 Uhr

Die Urlaubssaison steht vor der Türe und die Planungen für die schönste Zeit des Jahres laufen in den meisten Familien bereits auf Hochtouren. Alle, die einen Familienurlaub mit ihrem Hund in Dänemark in Erwägung ziehen, sollten sich im Vorfeld mit der herrschenden Gesetzeslage auseinandersetzen.

Sieht der Familienhund auch nur im Entferntesten einer der verbotenen Rassen und Mischlinge ähnlich, kann der Urlaub in einer schrecklichen Tragödie enden.
Mal zur Verdeutlichung für alle, die meinen, die dänische Rasseliste und dadurch bedingten Tötungen von Familienhunden ginge sie nichts an, weil sie keine der in Dänemark "verbotenen Rasse" halten: Die Liste bedeutet in diesem Zusammenhang, dass der Hund nicht durch eine Beißerei oder aggressives Verhalten aufgefallen sein muss,

Weiterlesen: Augen auf im Urlaub - Dänemark und sein grausames Hundegesetz

   

Ein frohes, neues Jahr 2013!

Nicole Trucksess Dienstag, den 01. Januar 2013 um 02:13 Uhr



Ich wünsche allen Geschäftspartnern, Freunden und Bekannten ein erfolgreiches neues Jahr 2013!

   

KIM trifft Nikolaus

Nicole Trucksess Dienstag, den 13. November 2012 um 23:37 Uhr

Zu einem "Festlichen Jahresausklang" lädt KIM - Kultur in Mülheim am 6. Dezember ein.

Ab 18 Uhr werden Liana Leßmann (Klavier) und ihre Schwester Smilla (Posaune) Werke von Jan Koetsier ("Zürcher Marsch") sowie Claude Debussys "Première Arabesque" in Rick's Café im Medienhaus zu Gehör bringen.

Weiterlesen: KIM trifft Nikolaus

   

Seite 3 von 17